Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Erwachsenenbildung Rhein-Hunsrück-Nahe

Bildung für ein gelingendes Leben

Eingang des Zentrums St. Hildegard  

A K T U E L L

 

INFORMATION und ANWEISUNG
für den Aufenthalt im ZENTRUM ST. HILDEGARD

Die Entwicklung der Corona-Situation in Deutschland ist gravierend und verlangt schnelle und umfassende Maßnahmen.

Wir sind daher erneut zu harten Einschnitten gezwungen.

Für das Zentrum St. Hildegard gelten  ab sofort die folgenden Regelungen:

  • Kurse und Veranstaltungen der KEB

Für die Teilnahme gilt ab sofort die 2G-Regel.
Teilnahme ist nur möglich, wenn geimpft oder genesen.
Ausnahme:  Kurs – Sprachziel Deutsch (3G-Regel)

Nachweispflicht für alle Kurse

 

  • Sonstige Treffen/Angebote

Teilnahme und Aufenthalt im Zentrum  nur nach Absprache mit den jeweilig Verantwortlichen
(3G-Regel)

 

  • Besucherinnen und Besucher

Zutritt nur nach Anmeldung und Vorlage eines
gültigen Impf-, Genesungs- oder Testnachweises
(3G-Regelung)


In der Regel ist unser Sekretariat vormittags erreichbar:
Montag - Donnerstag 8.30 Uhr  - 12.00 Uhr und Freitags 8.30 Uhr 11.30 Uhr
Telefon: 0671 27989 – oder per Mail:  keb.rhein-hunsrueck-nahe(at)bistum-trier.de